Diskreter Versand in 1-3 Tagen

Kostenloser Versand ab 80

Cannabis anbauen

  • Wie Cannabis Pflanze gießen?

    Wie Cannabis Pflanze gießen?

    Das Gießen von Cannabis-Pflanzen erfordert ein gewisses Maß an Aufmerksamkeit und Feingefühl, um sicherzustellen, dass sie ausreichend, aber nicht übermäßig bewässert werden. Hier sind einige Tipps zum richtigen Gießen von...

  • Tipps und Tricks für den erfolgreichen Cannabisanbau

    Tipps und Tricks für den erfolgreichen Cannabisanbau

    Ein Leitfaden für angehende Züchter Der Anbau von Cannabis kann eine lohnende und faszinierende Erfahrung sein, erfordert jedoch auch Fachwissen und sorgfältige Planung. In diesem Blogbeitrag teilen wir einige bewährte...

  • Der richtige Topf für den Cannabisanbau

    Der richtige Topf für den Cannabisanbau

    Die Größe des Topfes ist ein entscheidender Faktor für das Wachstum Ihrer Cannabis-Pflanzen. Größere Töpfe bieten mehr Platz für das Wurzelsystem und ermöglichen eine bessere Nährstoffaufnahme, während kleinere Töpfe dazu...

  • Die beste Erde für den Cannabisanbau

    Die beste Erde für den Cannabisanbau

    Ein Leitfaden für Hobbygärtner In der Welt des Cannabisanbaus ist die Wahl der richtigen Erde von entscheidender Bedeutung für den Erfolg Ihrer Pflanzen. Mit so vielen Optionen auf dem Markt...

  • Welche Samen sind am besten um im Zimmer zu growen?

    Welche Samen sind am besten um im Zimmer zu growen?

    Autoflower oder Normale Samen? Autoflower Samen sind super für den Garten Grow, oder für den Balkon und Fenster Grow. Sie sind leicht anzupflanzen sie sind widerstandsfähig und somit die Beste...

  • Wo Cannabis anbauen?

    Wo Cannabis anbauen?

    Wo Cannabis anbauen? Der Garten eignet sich Perfekt für den Anbau von Cannabis, Mai bis September können Ihre Pflanzen unter super Bedingungen im Garten wachsen. Im Zimmer in einer Growbox...

  • Wie Cannabis Samen keimen lassen - Tipps für das keimen von Hanfpflanzen

    Wie Cannabis Samen keimen lassen - Tipps für das keimen von Hanfpflanzen

    Befüllen Sie die Töpfe mit hochwertiger Erde, die mit Wasser nass gemacht wurde. Mache ein Loch, das etwa 10–15 mm tief ist. Das wird die neue Heimat Ihres Samens. Legen Sie die Samen in die vor gestochenen Löcher. Achten Sie darauf, dass Sie die Erde über dem Samen nicht zu stark verdichten ist. Ansonsten versucht die Wurzel, in die feste Erde einzudringen, was das Wachstum der Pflanzen verlangsamt. Besprühe sanft den oberen Abschnitt, in dem Du die Samen platziert hast, um sicherzustellen, dass Dein Nährmedium feucht ist. Wenn Du es nicht magst, deine Erde vor zutränken, kannst Du mit einem Sprüher die Löcher in der Erde besprühen. Ihre Anbaugefäße müssen in einem feuchten Klima platziert werden,. Du solltest sehen, wie sich junge Sämlinge nach 4–10 Tagen keimen, während sich die Wurzeln unter der Erde entwickeln. Wenn Sie die Samen direkt in Erde pflanzen, müssen Sie sie nicht bewegen, wenn sie am zerbrechlichsten sind. In Anbetracht der Tatsache, dass feuchte Papiertücher und eine Tasse voller Wasser anfälliger für Temperaturschwankungen der Umgebung sind, ist es eine viel sicherere Option, in Erde zu pflanzen.

DHL Lieferung für 4,79€ Kostenloser Versand ab 80€ Bestellwert